Ein Festival zum Entdecken der Stille

Vom 9. bis 19. Juni fand STILLES ZÜRICH 2022 zum 3,5 Mal statt.

An diversen Orten in der Stadt war es wieder still bei über 60 verschiedenen Veranstaltungen. Alle Interessierten konnten dort gemeinsam Stille erfahren und erleben.

Das nächste Festival STILLES ZÜRICH ist für 2024 geplant.

Impressionen der Festivals

Bilder STILLES ZÜRICH 2017 – 2022

Ein paar Eindrücke aus der bunten Palette der Veranstaltungen 2017 – 2022.

Slow Dance Motion in Oerlikon, 2022 (Christian Glaus) / Performance-Konzert im AKI-Garten, 2022 (TG) / Kinovorführung im KOSMOS, 2022 (TG) 

Stimmimprovisationen in Predigerkirche, 2022 (TG) / Mindful Eating im Zytlos, 2022 (TG) / Empathiestuhl in Predigerkirche, 2022 (Caroline Fink)

Gehmeditation im HB, 2022 (Maja Renn) / Ausklang im Fraumünster, 2022 (Maja Renn)

Silent Reading in Paulus Akademie, 2021 (Nik Spoerri) / Hear & Now in Paulus Akademie, 2021 (Nik Spoerri)

Qi Gong im Platzspitzpark, 2019 (TG) / STILLES WASSER (Birgit Mantek) / Spaziergang am Wasser, 2019 (TG)

Quer durch Zürich, 2019 (Maja Renn) / Circling im MIND IN, 2019 (Teilnehmer:in) / Ausklang in Wasserkirche, 2019 (Adrian Ritter)

Guerilla-Mandala beim Labyrinth, 2017 (TG) / Meditation zw. Stille und Musik im Kreuzgang, 2017 (TG)

Filme STILLES ZÜRICH:

STILLES ZÜRICH-Song, geschrieben und gesungen von Christine Hutmacher (Stephan Meylan/Christine Hutmacher)

Video STILLES ZÜRICH 2019 (Maja Renn & Aaron Fuchs)

Videobeitrag von «reformiert.» zu «Eye Contact Experience» 2019 (Vera Kluser)

Videobeitrag von «reformiert.» zu «Grenzgang im Kreuzgang» 2019 (Vera Kluser)